www.gelp.eu: Arzneimittelsicherheit online schulen

Pharma-Unternehmen, die sich für das Thema E-Learning interessieren, finden im Web ab sofort Informationen, die der Bundesverband für Arzneimittelhersteller (BAH) bereitstellt.

Unter der Web-Adresse www.gelp.eu, umgesetzt vom Monheimer E-Business-Dienstleister 30 doradus media design, der sich auf Web-Lösungen für die Pharma-Branche spezialisiert hat, erfahren Pharma-Hersteller und -Dienstleister, wie sie ihre Mitarbeiter schnell und effizient online schulen und zertifizieren können.

Screenshot gelp.eu

Die Monheimer Agentur betreibt für den Pharma-Verband aus Bonn seit mehreren Jahren die von ihr entwickelte E-Learning-Lösung GELP (Gemeinschaftliches E-Learning Projekt). Mit diesem Angebot schulen und zertifizieren die Mitglieder des Verbands ihre Mitarbeiter zu Themen wie Arzneimittelsicherheit, GMP und weiteren Inhalten, deren Schulung zum Teil rechtlich verpflichtend ist.

Auf www.gelp.eu finden Interessenten nun Information rund um diese etablierte Lösung sowie zum dazu gehörenden Service-Angebot, das in den vergangenen Jahren kontinuierlich ausgebaut wurde. Neben regelmäßig stattfindenden Schulungen und Webinaren wird auch ein Komplett-Service angeboten.

"Oftmals lässt das Tagesgeschäft Pharma-Unternehmen keine Zeit für die Konzeption und Abwicklung von Online-Trainings. Dann springen wir ein und übernehmen beide Aufgaben", so Jürgen Osterberg, Geschäftsführer der 30 doradus media design. Unterstützt durch ein Team von versierten Fachredakteuren, allesamt Pharmacovigilance- oder GMP-Spezialisten, gehört hierzu auch die Erstellung und web-gerechte Aufbereitung von Online-Schulungen.

Veröffentlicht am